Tapas, Toros & das Herz von Málaga

In Málaga wird der Genuss großgeschrieben: seine sonnenverwöhnte Lage an Spaniens Costa del Sol, zwischen Bergen und Meer, sorgt für gutes Klima und reiche Ernte. Der einzigartige Málaga-Wein ist weltberühmt. Das Erbe von Phöniziern, Römern und Mauren verbindet sich zu einer vielseitigen und reichhaltigen Küche. Spezialitäten aus dem Mittelmeer und dem andalusischen Hinterland werden mit typisch herzlicher Gastfreundschaft in unzähligen Tapas-Bars und Restaurants serviert.
Mit Food Hopping genießen Sie typische Tapas, Spezialitäten und Getränke und erleben lebendige andalusische Traditionen.

Was ist eigentlich Food Hopping?

Food Hopping ist die neue, leckere Art, eine Stadt und ihre Spezialitäten bei einer kulinarischen Stadtführung kennenzulernen. Mit Food Hopping „hüpfen“ Sie während eines entspannten Spazierganges mit Ihrem Food Hopping-Guide von einem Geschmackserlebnis zum Nächsten.
Sie erleben einzigartige Locations wie beliebte Gaststätten, familiengeführte Geschäfte und Orte mit kulinarischem Bezug, oft abseits der touristischen Pfade, und erhalten einen echten Einblick in das örtliche Leben. Sie kosten leckeres authentisches Essen und typische Getränke, und kommen in Kontakt mit den Einheimischen.
Auf dem Weg besuchen Sie kulinarische Locations, spazieren durch interessante Strassen, erleben die Küche, und erfahren Anekdoten und Hintergründe zum Essen, den Orten und der Gegend, in der Sie sich befinden.